Ein halbes Jahr in South Carolina

Von August 2011 bis Januar 2012 war als Gastschüler in South Carolina, USA

Dieses halbe Jahr, dass ich bei einer Gastfamilie in Simpsonville verbrachte, hat mich wohl für mein ganzes Leben geprägt. Ich habe so viel erlebt und so viele nette Leute kennengelernt, dass ich rückblickend sagen kann: Wenn ich irgendwo auf der Welt glaube ein zweites zuhause zu haben, dann ist das in den USA, zumindest das, was ich davon gesehen habe: Simpsonville in South Carolina.
Ich kann nur jedem jungen Menschen empfehlen, sich dieser Herausforderung zu stellen und eine Weile in einem anderem Land zu leben. Vielen Dank an der Stelle noch einmal für meine liebe Gastfamilie, die mich wie ihre eigene Tochter aufgenommen hat.

Five months abroad...



Die heimische Presse hat damals auch berichtet. Bericht in der Westfalenpost




 
© 2014  |  
www.lisa-aust.de